Kinesiologische Methoden

Der Verlauf jeder kinesiologischen Sitzung ist individuell. Das Feedback des Muskeltests entscheidet, welche Methode die angemessene ist, auch Kombinationen sind möglich.

 

Durch gezielte Fragestellung begleitet von kinesiologischen Muskeltests nähern wir uns gemeinsam im Laufe der Sitzung dem Prinzip an, das einem Thema zu Grunde liegt. Wir lassen uns vom Feedback Ihres Körpers führen. In manchen Sitzungen kann es sogar hilfreich sein, gar kein konkretes Thema zu haben, mit dem Ziel Stärkung und Stabilität im Alltag zu bewirken.

  • Vorgespräch
  • Kinesiologische Vortests
  • Thema / Ziel / bewusste oder unbewusste Informationen / evtl. innere Saboteure, unbewusste Glaubenssätze, ...
  • Balancen / Methoden zur Stressablösung
  • Kinesiologische Nachtests
  • Unterstützende Übungen

Nach der Sitzung werden wir das Geschehene nicht ausdiskutieren („verhirnen”), sondern geben Ihrem System Zeit zur Integration des Neuen.


  • "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar."

Der kleine Prinz / Antoine de Saint-Exupéry